„Bombenfidel“ (8) an der Hirschwies-Wand

Hi climbers,

nach dem Bruch-Desaster vor einer Woche war es eine Wohltat, wieder eine gut gesicherte „Plaisir“-Route vom Routenschrauberduo Amann & Brüderl gehen zu können. Alfred war mein Seilpartner, er hatte die „Bombenfidel“ am Nordende der Reiteralpe vorgeschlagen. Ein paar Facts:

  • 14 Seillängen, 450 Klettermeter, 350 m Wandhöhe, 5-7 h
  • Exposition: Norden (keine Sonne, erst in der allerletzten SL)
  • Schwierigkeit: maximal 8 (eine anhaltende Passage), mehrere SL 7 anhaltend, Rest leichter
  • Anforderung: Kletterkönnen 7- obligat, Ausdauer ist gefordert, auch die oberen Seillängen sind tw. nochmal richtig kraftig! Zu- und Abstieg auch nicht ohne. Alpines Gelände.
  • Absicherung: hervorragend
  • Fels: fester, rauher Kalk; nur wenig Schrofen / loses Gestein (dennoch: Vorsicht!)
  • Charakter: tolle Mischung aus Plattenkletterei, einer sensationellen Hangelriss-Seillänge (8. Seillänge, anhaltend 7) und einigen spektakulären, auch kraftigen Wandklettereien
  • Zustieg: 1,5 h, Abstieg ebenso (tw. ausgesetzter, wenig begangener Steig), Abseilen möglich, aber nicht nötig
  • climbim-Sterne: ***** (5 von 5)
  • Topo: http://bruederl.userweb.mwn.de/Klettern/Topos/Bomben.jpg

IMG_1378 Hirschwies Wand Übersicht edit

Weiterlesen

Ehrwalder Sonnenspitze: „Schattendasein“ (7-)

Hi climbers,

die Ehrwalder Sonnenspitze (2417m) ist ein imposanter Berg und wird nicht zu unrecht das „Matterhorn Tirols“ genannt. Anton und ich wollten eine Mehrseillängentour gehen, die man in Teilen selber absichern muss, und da fiel die Wahl auf „Schattendasein„, 14 Seillängen, Exposition Westen, eine SL 7-, zwei SL 6+/7-, sieben SL im 6er Bereich, rest leichter, ca. 600 Klettermeter, gebohrte Stände, lange Seillängen, nur wenige gebohrte Zwischenhaken (2-3 pro SL). Im Internet war nicht viel zu finden, kein Topo, ein Bericht hier, der recht positiv ausfällt, eine Beschreibung dort, die immerhin deutlicher vor Bruch warnt.

Imposant ist sie schon, die Ehrwalder Sonnenspitze

Imposant ist sie schon, die Ehrwalder Sonnenspitze

Weiterlesen